BenQ will in den LED TV-Markt einsteigen

Montag, 29. Juni 2009 08:03
AU Optronics

(IT-Times) - Der taiwanische Elektronikspezialist BenQ will im zweiten Quartal 2010 in den Markt für LED TV-Geräte einsteigen, berichtet der Branchendienst DigiTimes mit Verweis auf Aussagen von General-Manager Danny Yao.

Durch den Markteinstieg begibt sich BenQ in direkte Konkurrenz zu Samsung Electronics und LG Electronics, wobei Samsung mit einem Marktanteil von 90 Prozent als Marktführer in diesem Segment gilt. LG hat bereits LED TV-Geräte vorgestellt, die im Juli auf den Markt kommen sollen. Samsung will allein in 2010 rund zwei Mio. LED TV-Geräte weltweit ausliefern. Laut LG soll der weltweite Markt für LED TV-Geräte im laufenden Jahr die Marke von 3,1 Mio. Einheiten erreichen und in 2010 auf 30 Mio. Stück klettern.

Meldung gespeichert unter: AU Optronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...