BenQ will 900.000 Projektoren in 2011 ausliefern

Mittwoch, 10. November 2010 15:57
AU Optronics

TAIPEI (IT-Times) - Der taiwanische Elektronikgigant BenQ strebt in 2011 einen Marktanteil von 13 Prozent im weltweiten Projektormarkt an. Dabei will das Unternehmen im nächsten Jahr 900.000 Projektoren weltweit ausliefern, meldet der Branchendienst DigiTimes.

BenQ gilt derzeit als die weltweite Nummer zwei im Projektormarkt, wobei die Taiwaner zuletzt auf einen Marktanteil von neun Prozent kamen. Insgesamt hofft BenQ, in diesem Jahr rund 700.000 Projektoren ausliefern zu können, was einem Zuwachs von 50 Prozent gegenüber dem Vorjahr entsprechen würde. (ami)

Meldung gespeichert unter: AU Optronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...