BenQ will 18.000 LED TV-Fernseher ausliefern

Donnerstag, 17. Juni 2010 10:26
AU Optronics

TAIPEI (IT-Times) - Der taiwanesische Elektronikspezialist BenQ will in diesem Jahr allein in Taiwan 18.000 Flachbild-Fernseher mit LED-Hintergrundbeleuchtung ausliefern, so BenQ General-Manager Danny Yao gegenüber DigiTimes.

Insgesamt will das Unternehmen in diesem Jahr 120.000 LCD-Fernseher verkaufen und sich damit einen Marktanteil von 12 Prozent in Taiwan sichern. Damit würde BenQ zu den Top-3 der Branche aufsteigen. Insgesamt will BenQ bis Jahresende bzw. bis Anfang 2011 zehn weitere LCD-Fernsehmodelle mit LED-Hintergrundbeleuchtung auf den Markt bringen. Zudem plant BenQ die Markteinführung von 3D-Fernsehern im ersten Quartal 2011, so Yao. (ami)

Meldung gespeichert unter: AU Optronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...