Bell Canada kauft Astral Media für 3,4 Mrd. US-Dollar

Montag, 19. März 2012 09:29
BellCanada.gif

OTTAWA (IT-Times) - Kanadas größte Telekomgesellschaft, Bell Canada, forciert seine Expansion ins Medien-Geschäft und übernimmt für 3,38 Mrd. Kanada-Dollar bzw. 3,4 Mrd. US-Dollar das Medienunternehmen Astral Media, wie die New York Times berichtet. Astral Media ist der Eigentümer mehrere Kabel-TV-Sender inklusive HBO Canada in Kanada.

Zuvor hatte Bell Canada bereits CTV, Kanadas größten privaten Sender übernommen. Daher ist fraglich, ob die jetzige Übernahme von Astral Media die Hürden der Regulierungsbehörden ohne Auflagen nimmt. Nach der Übernahme von Astral Media kommt Bell Canada auch in den Besitz einer ganzen Reihe von Radio-Sendern, wobei das Telekomunternehmen eine dominante Position in diesem Bereich einnimmt. (ami)

Meldung gespeichert unter: Bell Canada Enterprise (BCE)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...