Bei Telstra drohen weitere Entlassungen

Mittwoch, 3. Juli 2002 12:27

Telstra Corp. (WKN: 909947<TSTA.FSE>): Australiens größte Telefongesellschaft Telstra Corp. plant Presseberichten zufolge weitere Entlassungen. Demnach sollen 684 leitende Angestellte ihren Arbeitsplatz verlieren.

Telstra hat bereits 300 seiner 10.000 Mitarbeiter im Festnetzbereich entlassen. Weitere Entlassungen sollen nun in den kommenden Monaten folgen. Telstra hat mit einem Preisverfall in diesem Bereich von 50 Prozent in den letzten vier Jahren zu kämpfen. Dabei machen die Umsätze daraus rund 80 Prozent des Gesamtumsatzes aus. (aet)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...