Bechtle steigert Umsatz und Gewinn

Freitag, 12. Mai 2006 00:00

NECKARSULM - Der IT-Dienstleister Bechtle AG (WKN: 515870<BC8.FSE>) konnte im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres Umsatz und Ergebnis steigern. Allerdings konnte das Unternehmen mit den vorgelegten Zahlen die Markterwartungen nicht befriedigen.

Der Konzernumsatz stieg auf 291 Mio. Euro und übertraf damit das Vorjahresquartal um 14,2

Prozent. Maßgeblich für die deutliche Wachstumsrate seien Konsolidierungseffekte der neu übernommenen oder gegründeten Gesellschaften. Das organische Wachstum im ersten Quartal betrug 1,9 Prozent. 65,7 Prozent der Umsätze wurden im Inland erzielt. Das größte Segment IT-Systemhaus steuerte 190,5 Mio. Euro zum Konzernumsatz bei, die damit ausschließlich akquisitionsbedingt um 10,9 Prozent über dem Vergleichszeitraum des Vorjahres lagen. Das zweite Segment, IT-e-Commerce, verzeichnete einen Anstieg von 21,2 Prozent auf 100,5 Mio. Euro. Das organische Wachstum im Direktgeschäft lag bei 14 Prozent.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...