Bechtle kann Gewinnmargen deutlich verbessern

Vorläufige Quartalszahlen

Donnerstag, 23. Oktober 2014 15:58
Bechtle 2014

NECKARSULM (IT-Times) - Die Bechtle AG setzt das Wachstum fort und kann sich auch im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2014 über eine Steigerung bei Umsatz und Ergebnis freuen. Dies geht aus den heute veröffentlichten vorläufigen Zahlen hervor.

So erzielte Bechtle im dritten Quartal Umsatzerlöse in Höhe von 618 Mio. Euro. Im Vorjahreszeitraum betrug dieser Wert noch 558,8 Mio. Euro. Das Ergebnis vor Steuern steigerte sich auf 29,5 Mio. Euro nach 24,7 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. Wie das Unternehmen mitteilte, begründete sich das Wachstum vor allem mit einem erfolgreichen Geschäft in den Segmenten IT-Systemhaus & Managed Services sowie IT-E-Commerce. Dies sei sowohl im Inland als auch im Ausland erkennbar. Gleichzeitig räumte man ein, dass sich die Steigerung von Umsatz und Ergebnis „erwartungsgemäß“ gegenüber den ersten beiden Quartalen verlangsamt habe. Der vollständige Bericht wird für den 12. November 2014 erwartet.

Meldung gespeichert unter: Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...