Bechtle hat neuen Chef-Aufpasser

Personalie

Freitag, 6. Juni 2014 12:08
Bechtle Unternehmenslogo

NECKARSULM (IT-Times) - Auf der Hauptversammlung der Bechtle AG wurde Matthias Metz als neuer Aufsichtsratsvorsitzender gewählt. Damit endet der unvorhergesehene Einsprung von Unternehmensgründer Gerhard Schick.

Von 500 Teilnehmern stimmten 99,85 Prozent für Matthias Metz. Bis zum Ende Mai 2014 führte der promovierte Betriebswirt als Vorsitzender des Vorstands die Bausparkasse Schwäbisch Hall AG. Damit löst er nun den Unternehmensgründer Gerhard Schick endgültig ab. Dieser musste spontan die Unternehmensleitung Ende 2013 übernehmen, nachdem Klaus Winkler zurückgetreten war.

Mitte Mai 2014 zeigte sich die Bechtle AG (WKN: 515870) sehr optimistisch gegenüber dem Geschäftsjahr 2014. Die Bechtle AG ist IT-System-Spezialist. (gng/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Bechtle, IT-Services und/oder Bechtle via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Bechtle

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...