Bechtle AG glänzt im vierten Quartal

IT-Dienstleistungen

Donnerstag, 31. Januar 2013 10:09
Bechtle Unternehmenslogo

NECKARSULM - (IT-Times) - Das IT-Systemhaus Bechtle AG veröffentlichte heute die vorläufigen Zahlen für das abgeschlossene Geschäftsjahr 2012. Das Unternehmen vermeldete ein erfolgreiches viertes Geschäftsquartal, musste aber im Vorsteuerergebnis für das gesamte Geschäftsjahr einen Rückgang hinnehmen.

Der Umsatz der Bechtle AG legte um ungefähr fünf Prozent auf 612 Mio. Euro zu und auch das EBT konnte mit einem Wert von 28,5 Mio. Euro um acht Prozent gesteigert werden. Die EBT-Marge für das vierte Quartal stieg leicht auf 4,7 Prozent (2011:4,5 Prozent). Für das gesamte Geschäftsjahr meldete die Bechtle AG in einer heutigen Pressemitteilung einen Umsatz von rund 2,1 Mrd. Euro und steigert sich damit im Vergleich zum Geschäftsjahr 2011 um rund fünf Prozent. Das Vorsteuerergebnis hingegen erreichte einen Wert von 79 Mio. Euro und verschlechterte sich damit um etwa acht Prozent. Das Unternehmen begründet diesen Rückgang mit deutlich gestiegenen Personalkosten und verweist dabei auf einen starken Beschäftigungszuwachs. Die EBT-Marge ging damit ebenfalls auf 3,8 Prozent zurück, gegenüber 4,3 Prozent im Vorjahr.

Meldung gespeichert unter: Bechtle

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...