Beats Electronics: EU gibt grünes Licht für Übernahme durch Apple

Kopfhörer und Musik-Streaming

Dienstag, 29. Juli 2014 13:51
Beats by DrDre Logo

BRÜSSEL (IT-Times) - Die EU-Kommission hat die geplante Übernahme von Beats Electronics durch Apple genehmigt. Die Behörde sieht keine wettbewerbsrechtliche Bedenken durch die Übernahme, da der Marktanteil von Apple und Beats Electronics in diesem Bereich eher gering sei, so die Begründung.

Durch die Übernahme dürfte sich der Wettbewerb im Markt mit Anbietern wie Bose, Sennheiser und Sony weiter verstärken. Auch beim Musik-Streaming sieht die Kartellbehörde keine dominierte Stellung von Apple und Beats und verweist dabei auf die Präsenz und Größe der Rivalen Spotify und Deezer. Apple hatte die Übernahme von Beats Electronics im Mai für rund 3,0 Mrd. Dollar bekannt gegeben. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...