BEA Systems und Adobe formen Partnerschaft

Dienstag, 11. September 2007 14:53
BEA Systems

SAN FRANCISCO - Der US-Server- und Softwarespezialist BEA Systems (Nasdaq: BEAS, WKN: 906523) hat eine Kooperationsvereinbarung mit dem US-Softwarespezialisten Adobe Systems (Nasdaq: ADBE, WKN: 871981) geschlossen.

Beide Unternehmen wollen künftig bei der Entwicklung von Rich Internet Applicationen (RIA) zusammenarbeiten. Die Partnerschaft erstreckt insbesondere auf vier Kernprodukte der beiden Unternehmen sowie auf Application Server-Technologie, die künftig Firmenkunden zur Verfügung stehen soll. Über finanzielle Details der Zusammenarbeit wurde zunächst nichts bekannt.

Meldung gespeichert unter: BEA Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...