BEA Systems mit zusätzlichem Aktienrückkauf

Montag, 24. Mai 2004 18:28

BEA Systems Inc. (WKN: 906523<BEA.FSE>): BEA Systems Inc. gab heute bei einem Treffen des Aufsichtsrates bekannt, dass die Genehmigung für den zusätzlichen Rückkauf von Stammaktien im Wert von bis zu 200 Mio. US-Dollar durch den Aufsichtsrat gegeben worden sei.

Am 14. September 2001 und am 21. März 2003 hatte der Aufsichtsrat die Zustimmung gegeben, insgesamt Stammaktien im Wert von 200 Mio. Dollar zurückzukaufen. Bis heute sind an die 17 Millionen Aktien zum durchschnittlichen Stückpreis von 8,27 Dollar zurück gekauft worden, was einem Gesamtwert von 141 Mio. Dollar entspricht. Die verbleibende Menge Aktien, die nach diesem Programm zurück gekauft werden soll, hat somit einen ungefähren Gesamtwert von 259,4 Mio. Dollar. (bmb)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...