BEA Systems: Don´t mess with Texas

Freitag, 4. November 2005 19:27

AUSTIN (TEXAS) - BEA Systems (Nasdaq: BEAS<BEAS.NAS>, WKN: 906523<BEA.FSE>), US-amerikanischer Entwickler von eBusiness-Software, übernimmt SolarMetric Inc. Laut einer Pressemitteilung handelt es sich bei der erworbenen Gesellschaft um einen Anbieter von Software, die es Java Code Entwicklern ermöglicht, mit komplizierter Software wie Datenbanken und Applikationsserver zu kommunizieren. SolarMetric beschäftigt 13 Mitarbeiter, wurde 2001 gegründet und hat den Unternehmenssitz in Austin im US-Bundesstaat Texas. Finanzielle Details der Transaktion wurden nicht bekannt.

BEA Systems ist einer der weltweit führenden Anbieter von e-Business Software. Die Produkte und Lösungen werden für den Einsatz die Steuerung von e-Business Infrastrukturen entwickelt. Kernprodukt bildet die Bea WebLogic Business Plattform.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...