BCE verdoppelt Nettoergebnis

Freitag, 13. November 2009 19:31

TORONTO (IT-Times) - Das kanadische Telekommunikationsunternehmen Bell Canada Enterprise (WKN: A0J3LN) hat die Ergebnisse für das dritte Quartal 2009 bekannt gegeben. Das Unternehmen konnte den Nettogewinn nahezu verdoppeln.

Im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2009 konnte Bell Canada Enterprise (BCE) einen Umsatz in Höhe von 4,45 Mrd. Dollar erwirtschaften. Im Vergleichszeitraum 2008 erzielte das Unternehmen 4,43 Mrd. Dollar. Der operative Gewinn stieg von 667 Mio. Dollar im dritten Quartal 2008 auf aktuell 782 Mio. Dollar. Entsprechend konnte das Unternehmen auch das Nettoergebnis verdoppeln. 584 Mio. Dollar wies BCE aktuell aus, im vergangenen Jahr waren dies noch 280 Mio. Dollar.

Meldung gespeichert unter: Bell Canada Enterprise (BCE)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...