BayWa betritt den US-Markt für Solarenergie

Mittwoch, 29. Dezember 2010 10:09

MÜNCHEN (IT-Times) - Die BayWa AG, ein Unternehmen für Biogas-, Solar- und Windkraftanlagen, geht in die USA.

Wie die BayWa AG (WKN: 519406) heute mitteilte, werde man mit dem Tochterunternehmen BayWa r.e. GmbH den US-amerikanischen Markt betreten. Die kürzlich gegründete BayWa r.e U.S. LLC, eine nach Unternehmensangaben „100-prozentige Beteiligung der BayWa r.e GmbH“, hat 80 Prozent der Anteile an dem US-Unternehmen Focused Energy aus New Mexico erworben. Der Kaufpreis beläuft sich auf etwa 13 Mio. Euro und soll über zwei Jahre ausbezahlt werden.

Meldung gespeichert unter: BayWa

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...