Battlefield 3 verkauft sich über acht Millionen Mal

Donnerstag, 1. Dezember 2011 09:38
EA_Battlefield3.gif

SUNNYVALE (IT-Times) - Der neue Military-Shooter von Electronic Arts (EA) kommt offenbar gut bei den Konsumenten an. Seit der Markteinführung zum 25. Oktober konnte EA acht Millionen Kopien von Battlefield 3 verkaufen, so EA-Finanzchef Eric Brown gegenüber dem Game Informer.

Bereits nach der ersten Woche konnte EA fünf Millionen Battlefield 3 Kopien verkaufen, womit das Game im EA-Portfolio sich bislang am schnellsten verkaufte. Wedbush Morgan Analyst Michael Pachter schätzt, dass sich Battlefield 3 bis Ende 2011 rund acht Millionen Mal verkaufen wird. (ami)

Meldung gespeichert unter: Electronic Arts

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...