Batterie-Fabrik: Tesla Motors nimmt Nevada als Standort ins Visier

Elektromobilität

Montag, 4. August 2014 07:55
Tesla Motors Unternehmenslogo

RENO (IT-Times) - Der kalifornische Elektrofahrzeughersteller Tesla Motors bereitet ein Grundstück in Reno im US-Bundesstaat Nevada für den Bau seiner kommenden Gigafabrik vor. Dennoch behält sich Tesla Motors vor, auch andere Standorte weiter zu evaluieren, so das Unternehmen in einem Statement.

Demnach seien auch noch Kalifornien, New Mexico, Arizona und Texas als Standort für die geplante Gigafabrik im Rennen. Eine entgültige Entscheidung über den Bau der Batterie-Fabrik soll in den kommenden Monaten fallen. Tesla Motors hat bereits eine grundsätzliche Einigung mit seinem Partner Panasonic erzielt, um die Fabrik zu errichten. Diese soll bis 2020 bis zu 6.500 Mitarbeiter beschäftigen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Tesla Motors

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...