Basler will weitere Aktien erwerben

Industrie-Kameras

Dienstag, 24. September 2013 19:03
Basler

AHRENSBURG (IT-Times) - Die Basler AG plant den Rückkauf weiterer Aktien. Dies geht auf einen Beschluss der Hauptversammlung aus dem Mai 2010 zurück.

Die Basler AG werde über die Börse weitere auf den Inhaber lautende Stückaktien mit einem Gegenwert von bis zu einer Mio. Euro zurückkaufen, so eine heutige Pressemitteilung. Beginn des Rückkaufs sei der 25. September 2013. Am 18. Mai 2010 hatte die Hauptversammlung das Unternehmen ermächtigt, eigene Aktien im Umfang von insgesamt bis zu zehn Prozent des damaligen Grundkapitals der Gesellschaft zu erwerben. Die Frist der Ermächtigung endet am 18. Mai 2015.

Meldung gespeichert unter: Basler

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...