Basler bringt vorläufige Zahlen und korrigiert Prognose nach oben

Videokameras

Montag, 22. Oktober 2012 15:57
Basler

AHRENSBURG (IT-Times) - Die Basler AG gab heute die vorläufigen Zahlen für die ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2012 bekannt. Der Hersteller von Kameras zeigt sich zufrieden und hebt die Prognose für das Gesamtjahr an.

Im dritten Quartal 2012 erwirtschaftete die Basler AG einen Umsatz von 16,6 Mio. Euro, 26 Prozent mehr als im Vorjahresquartal. Das Konzernergebnis vor Steuern (EBT) stieg um 33 Prozent auf zwei Mio. Euro. Ferner erzielte Basler einen Auftragseingang von 15,7 Mio. Euro. nach 12,2 Mio. Euro in 2011. Der betriebliche Cash-Flow verbesserte sich um neun Prozent auf 5,1 Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: Basler

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...