Barnes & Noble gründet Tochter in Deutschland - Europa-Debüt des Nook rückt näher

Donnerstag, 29. März 2012 16:51
Barnes_Noble_Nook2.gif

BERLIN (IT-Times) - Der amerikanische Buchhändler Barnes & Noble hat mit der Barnes & Noble Digital Media GmbH eine neue Niederlassung in Berlin/Deutschland gegründet, so der Branchendienst Buchreport.

Mit der Gründung der deutschen Niederlassung rückt zugleich auch der Markteintritt in den europäischen Markt näher. Zuvor hatte das Unternehmen bereits in London bei Entwicklern für seinen eBook-Reader Nook und das Nook-Programm geworben. Mit der Markteinführung in Europa könnte das Unternehmen seinen Marktanteil im eBook- bzw. Tablet-Markt deutlich ausbauen. Aktuell hält der Nook gerade einmal 3,5 Prozent der Marktanteile, so die Marktforscher aus dem Hause IDC.

Meldung gespeichert unter: Barnes & Noble

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...