Balda wählt neuen Aufsichtsrat

Montag, 6. Juli 2009 13:45
Balda

BAD OEYENHAUSEN (IT-Times) - Die Balda AG (WKN: 521510) hat einen neuen Aufsichtsrat. Wie das Unternehmen am Freitag nach Redaktionsschluss bekannt gab, wurden auf der Hauptversammlung drei neue Mitglieder in den Aufsichtsrat der Gesellschaft gewählt. Das Gremium setzt sich künftig aus Dino Kitzinger, Mark Littlefield und Thomas J. Leonard zusammen. 

Kitzinger ist selbständiger Unternehmensberater. Littlefield ist Managing Partner beim Hersteller von Solar- und Halbleiterprodukten BluePoint Controls, Inc., Leonard führt das Unternehmen Optera Inc., das Oberflächenbeschichtungen für berührungsempfindliche Bildschirme produziert. In der im Anschluss an die Hauptversammlung durchgeführten konstituierenden Aufsichtsratssitzung hat das Aufsichtsgremium Dino Kitzinger zu seinem Vorsitzenden und Mark Littlefield zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. 

Meldung gespeichert unter: Balda

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...