Balda steigert Umsatz - positives EBIT für Gesamtjahr erwartet

Medizintechnik

Mittwoch, 12. November 2014 09:19
Balda

BAD OEYNHAUSEN (IT-Times) - Das Ergebniswachstum von Balda kann nicht mit dem gestiegenen Umsatz mithalten. Dies geht aus den heute veröffentlichten Zahlen für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2014/15 hervor.

In den vergangenen drei Monaten erwirtschaftete Balda einen Umsatz in Höhe von 20,7 Mio. Euro, im Vergleich zu 17,5 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. Das EBIT stieg ebenfalls von minus 0,3 Mio. auf plus 0,4 Mio. Euro. Übrig blieb ein Finanzergebnis von 3,5 Mio. Euro, welches im Vorjahr mit 7,9 Mio. Euro noch deutlich höher lag. Pro Aktie erzielte das Unternehmen in 2014 ein Ergebnis von 0,05 Euro, in 2013 waren es 0,12 Euro pro Anteil.

Meldung gespeichert unter: Balda

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...