Balda kauft PVD-Bereich von Techno-Coat

Montag, 31. Oktober 2005 11:00

BAD OEYNHAUSEN - Die Balda AG (WKN: 521510<BAD.FSE>), ein deutscher Zulieferer für Mobilfunkgerätehersteller, gab heute bekannt, dass das Unternehmen einen weiteren Produktionsbereich zukaufen wird.

Der Pressemitteilung der Gesellschaft zufolge wurde mit der Techno-Coat Oberflächentechnik GmbH bereits ein Kaufvertrag über das Segment PVD-Beschichtung abgeschlossen. Zukünftig soll die Balda Surface GmbH, eine neugegründete Tochtergesellschaft von Balda, die Produktionsanlagen am Standort Oberseifersdorf in Zittau (Sachsen) übernehmen. Dies soll im Rahmen eines Asset Deals geschehen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...