Balda: Einzig die Zinserträge sorgen für Überschuss

Quartalszahlen

Montag, 5. November 2012 09:49
Balda

OEYNHAUSEN (IT-Times) - Die Balda AG hat im ersten Quartal 2012/13 ein ausgeglichenes operatives Ergebnis erwirtschaftet. Ein positives Finanzergebnis verhalf dem Hersteller von Kunststoffprodukten für die Elektronikbranche trotzdem zu einem hohen Periodenüberschuss.

Im ersten Quartal des neuerdings zur Jahresmitte beginnenden Geschäftsjahres verbuchte die Balda AG Umsatzerlöse in Höhe von 13,9 Mio. Euro. Im Septemberquartal des Vorjahres, dem damaligen dritten Quartal 2011, hatte das Unternehmen einen Umsatz von 15,4 Mio. Euro gemeldet. Während der Bereich „Medical“ um 0,2 Mio. Euro auf 8,1 Mio. Euro Umsatz zulegte, gingen die Erlöse der Sparte „Electronic Products“ dabei von 7,5 Mio. auf 5,8 Mio. Euro zurück.

Meldung gespeichert unter: Balda

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...