Balda beschließt neue Asienstrategie

Mittwoch, 27. Mai 2009 17:33
Balda

Der Aufsichtsrat der Balda AG hat in seiner heutigen Sitzung die Neuausrichtung des Unternehmens beschlossen. Auch Posten im Aufsichtsrat sollen neu besetzt werden.

Besonders die Region Asien steht dabei im Fokus des Herstellers von Bauteilen für den Mobilfunkbereich. Regionale Managements der Region Asien sollen künftig direkt an den Vorstand berichten, so soll eine direktere Kommunikation ermöglicht werden. Infolge dieses Maßnahmenpaketes werde die bisher von Michael Chiang gehaltene Position des Chief Executive Officer (CEO) Asien entfallen. Die Aufgaben werden dem Vorstand zugeordnet.

Meldung gespeichert unter: Balda

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...