Baidu.com verzeichnet sinkende Margen - verhaltener Ausblick

Donnerstag, 19. Februar 2009 10:48
Baidu Unternehmenslogo

PEKING - Der chinesische Suchmaschinenspezialist Baidu.com (WKN: A0F5DE) hat die Zahlen für das vierte Quartal 2008 wie auch das Gesamtjahr 2008 veröffentlicht.

Um 58 Prozent hat Baidu.com im vierten Quartal den Umsatz gesteigert, welcher sich damit auf 902,13 Mio. Yuan summierte. Im Vorjahreszeitraum lag der Umsatz noch bei 571,06 Mio. Yuan. Kosten abgezogen, generierte Baidu einen operativen Gewinn von 304,72 Mio. Yuan (Vorjahr: 176,29 Mio. Yuan). Der Nettogewinn summierte sich im vierten Quartal 2008 auf 288,67 Mio. Yuan und lag 31 Prozent über dem Vorjahresniveau. Damit hinkte auch bei Baidu im vierten Quartal der Gewinn dem Umsatz hinterher.

Meldung gespeichert unter: Baidu

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...