Baidu.com: Neuer Musikdienst mit EMI

Dienstag, 16. Januar 2007 00:00

PEKING - Baidu.com Inc. (Nasdaq: BIDU<BIDU.NAS>, WKN: A0F5DE<B1C.FSE>) will in Zukunft mit EMI Music zusammenarbeiten. So bietet die größte chinesische Suchmaschine in Zukunft auch einen Music-Streaming-Dienst an.

Wie beide Unternehmen heute bekannt gaben, sollen Nutzer über den neuen Dienst gezielt nach Titel suchen und diese dann anhören können. Auf den dementsprechenden Seiten will Baidu.com dabei Werbung schalten, um auf diese Weise den Umsatz durch Werbeeinnahmen weiter zu erhöhen. Laut Baidu.com ist der neue Dienst bislang einmalig in China. Sollte der Musik-Dienst Nutzer ansprechen, sei auch eine Weiterentwicklung des bisherigen Angebots um Downloadmöglichkeiten geplant, so Baidu.com weiter.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...