Baidu.com: Eintritt in Anti-Virus Markt

Mittwoch, 15. November 2006 00:00

PEKING - Der chinesische Suchmaschinenspezialist Baidu.com (Nasdaq: BIDU<BIDU.NAS>, WKN: A0F5DE<B1C.FSE>) plant eine Zusammenarbeit mit sechs großen Anti-Virus Anbietern.

Baidu werde sowohl mit chinesischen als auch ausländischen Unternehmen zusammenarbeiten. Zu den beteiligten Gesellschaften gehören McAfee, TrendMicro, Ahn, Kingsoft, Jiangmin und Antiy Labs. Ziel Baidus sei es, einen Online-Anti-Virus Service anzubieten und gleichzeitig die größte Third-Party Anti-Virus Plattform in China zu werden. Neben kostenloser Antivirus-Diagnose und Online Anti-Virus Services soll auch Anti-Virus Software auf der Plattform zum Download bereitgestellt werden. Des Weiteren stehe Baidu in Kontakt zu anderen Anti-Virus Anbietern, um die zur Verfügung gestellten Services auszuweiten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...