Baidu will fünf Mrd. Yuan ins Browser-Geschäft investieren

Freitag, 2. Juli 2010 14:49
Baidu Unternehmenslogo

TAIPEI (IT-Times) - Chinas führende Suchmaschine Baidu will nach einem Bericht der chinesischen Cnsoftnews.com in den nächsten drei Jahren fünf Mrd. Yuan bzw. 735 Mio. US-Dollar in sein Web-Broweser-Geschäft investieren.

Hierfür werde Baidu möglicherweise chinesische Firmen übernehmen, die im Browser-Geschäft bereits tätig sind. Übernahmeziel könnte beispielsweise der chinesische Maxthon Browser sein, heißt es weiter. Bei Baidu wollte man derartige Pläne zunächst nicht bestätigen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Baidu

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...