Baidu will fünf Mrd. Yuan ins Browser-Geschäft investieren

Freitag, 2. Juli 2010 14:49
Baidu Unternehmenslogo

TAIPEI (IT-Times) - Chinas führende Suchmaschine Baidu will nach einem Bericht der chinesischen Cnsoftnews.com in den nächsten drei Jahren fünf Mrd. Yuan bzw. 735 Mio. US-Dollar in sein Web-Broweser-Geschäft investieren.

Hierfür werde Baidu möglicherweise chinesische Firmen übernehmen, die im Browser-Geschäft bereits tätig sind. Übernahmeziel könnte beispielsweise der chinesische Maxthon Browser sein, heißt es weiter. Bei Baidu wollte man derartige Pläne zunächst nicht bestätigen. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder Baidu via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Baidu

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...