Baidu vor den Zahlen: Analysten erwarten kräftigen Umsatz- und Gewinnzuwachs

Montag, 30. Januar 2012 16:41
Baidu Unternehmenslogo

BEIJING (IT-Times) - Der chinesische Suchmaschinengigant Baidu wird heute nach Börsenschluss seine Zahlen für das vergangene vierte Quartal 2011 präsentierten. Analysten erwarten in diesem Zusammenhang im Schnitt einen Umsatz von 698,9 Mio. US-Dollar sowie einen Nettogewinn von 91 US-Cent je Aktie.

Für das somit abgeschlossene Gesamtjahr 2011 wird mit einem Jahresumsatz von 2,24 Mrd. Dollar sowie mit einem Nettogewinn von 2,95 Dollar je Aktie gerechnet.
Im Vorquartal setzte Baidu 655 Mio. Dollar um, ein Zuwachs von 85 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Nettogewinn kletterte dabei um 80 Prozent auf 295 Mio. Dollar. Der chinesische Suchmaschinenmarkt legte nach Angaben der Marktforscher aus dem Hause iResearch in 2011 um 70 Prozent auf 18 Mrd. Yuan bzw. 2,9 Mrd. Dollar zu. (ami)

Meldung gespeichert unter: Baidu

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...