Baidu sucht Übernahmeziele in Indonesien

Internet-Suchmaschinen

Donnerstag, 27. November 2014 10:16
Baidu Unternehmenslogo

PEKING (IT-Times) - Baidu setzt nun auch verstärkt auf den indonesischen Internet-Markt. Der chinesische Suchmaschinen-Marktführer will sein Engagement im weltgrößten Inselstaat verstärken.

Seitdem Baidu im September 2013 in den indonesischen Internet-Markt eingestiegen ist, erfreuen sich die Services des Betreibers von Chinas meistgenutzter Suchmaschine steigender Beliebtheit. Insbesondere der Mobile-Browser sowie der App Store des Google-Pendants verzeichneten Erfolge. Bao Jianlei, Country Manager  für Indonesien bei Baidu, äußerte sich nun gegenüber dem Wall Street Journal dahingehend, dass man in den kommenden Monaten nicht nur versuchen werde, weitere Mitarbeiter anzuheuern, sondern auch Akquisitionen erwäge.

Meldung gespeichert unter: Suchmaschinen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...