Baidu stellt mehrsprachigen Übersetzungsroboter vor

Roboter-Technologie

Montag, 27. April 2015 11:05
Baidu Unternehmenslogo

BEIJING (IT-Times) - Die chinesische Suchmaschine Baidu hat im Gebiet der Robotertechnik ein neues Produkt vorgestellt: Der mehrsprachige Übersetzungsroboter Xiaodu soll insbesondere Sprachbarrieren überwinden können.

Mit einer schnellen und flüssigen Übersetzung punktete der Roboter bereits auf einer chinesischen Veranstaltung, als er insbesondere ausländischen Gästen den Austausch mit chinesischen Vertretern erleichterte. Der Roboter wurde in Zusammenarbeit mit fünf namhaften chinesischen Universitäten entwickelt, die dafür auf dem Elektronik-Meeting den ersten Preis im Bereich Wissenschaft und Technik erhielten.

Meldung gespeichert unter: Suchmaschinen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...