Baidu, Qunar und Ctrip: Mega-Fusion im chinesischen Online-Reisemarkt?

Online-Reiseanbieter

Dienstag, 8. April 2014 16:28
Ctrip.com Unternehmenslogo

BEIJING (IT-Times) - Baidu, Anbieter der beliebtesten chinesischen Suchmaschine zeigt offenbar Interesse an dem Online-Reiseanbieter Ctrip. So sollen Verantwortliche derzeit über einen Zusammenschluss von Baidus Tochtergesellschaft Qunar mit Ctrip verhandeln.

Baidu und Ctrip.com International befinden sich noch am Anfang der Verhandlungen. Somit sei sowohl ein vollständiger Zusammenschluss der Online-Reiseanbieter Qunar Cayman Islands Limited und Ctrip.com International denkbar als auch eine Kooperation. Wie Bloomberg weiterhin erfahren haben will, sei man sich über Eigentümerfragen und finanzielle Fragen ebenfalls noch nicht einig, sodass auch ein Abbruch der Verhandlungen nicht auszuschließen sei.

Meldung gespeichert unter: Suchmaschinen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...