Baidu kooperiert mit CSIP - kein Börsengang

Montag, 11. September 2006 00:00

BEIJING - Der chinesische Suchmaschinenmarktführer Baidu.com (Nasdaq: BIDU<BIDU.NAS>, WKN: A0F5DE<B1C.FSE>) ist eine Partnerschaft mit der China Software & Integrated Circuit Public Service Plattform (CSIP) eingegangen, wonach künftig Open Source Softwareprojekte gemeinsam vorangetrieben werden sollen. So wird Baidu.com unter anderem Linux-Produkte für CSIPs Open Source Community liefern. Daneben sollen auch weitere Open Source Projekte unterstützt werden, so Baidu-Manager Deng Jianguo.

Demnach wollen die beiden Organisationen eine Baidu Search Toolbar für den Web-Browser Firefox entwickeln, so dass Firefox-Nutzer künftig auch direkt Baidu-Suchdienste (MP3, Fotos, Nachrichten etc.) nutzen können.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...