Baidu kontrolliert Videoportal iQiyi.com

Übernahme

Montag, 5. November 2012 11:53
Baidu Unternehmenslogo

BEIJING (IT-Times) - Chinas führende Suchmaschine Baidu hat weitere Anteile an iQiyi.com übernommen und steigt damit zum Mehrheitsaktionär des chinesischen Videoportals auf.

Wie am Freitag gemeldet wurde, übernimmt Baidu die Anteile an iQiyi.com zu einem ungenannten Kaufpreis von der Beteiligungsgesellschaft Providence Equity Partners. Nach dem für das vierte Quartal 2012 erwarteten Abschluss der Transaktion wird Baidu nach eigenen Angaben über eine „substanzielle Mehrheitsbeteiligung“ an dem chinesischen Internetportal für Video-Streams verfügen. iQiyi.com wird zwar künftig in den Bücher von Baidu konsolidiert, soll jedoch als eigenständige Marke weitergeführt werden.

Meldung gespeichert unter: Baidu

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...