Baidu Japan will Personal aufstocken

Montag, 16. März 2009 16:01
Baidu Unternehmenslogo

Die chinesische Suchmaschine Baidu.com will in Japan weiter expandieren. Wie der Branchendienst CCIDnet.com berichtet, will Baidu Japan die Zahl der Projekt-Manager von derzeit 40 auf 80 bis Jahresende aufstocken. Damit sollen die Bereiche Planung und Forschung weiter gestärkt werden.

Darüber hinaus soll die japanische Einheit eine eigene Webseite für Mobilfunknutzer planen. Ergänzend hierzu plant Baidu Japan auch eine Online-Community, sowie einen Frage- und Antwortservice sowie ein Message-Board. Offiziell wollte sich Baidu.com bislang nicht zu seinen Japan-Plänen in diesem Jahr äußern.

Meldung gespeichert unter: Baidu

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...