Baidu investiert in Online-Plattform für Gebrauchtwagen

E-Commerce

Mittwoch, 18. März 2015 10:27
Baidu Unternehmenslogo

BEIJING (IT-Times) - Baidu hat gemeinsam mit der Investmentgesellschaft KKR und dem Investment-Managementunternehmen Coatue mehrere Millionen US-Dollar in Uxin, eine Auktionsplattform für Gebrauchtwagen, investiert.

Die chinesische Auktionsplattform Uxin generierte in einer Finanzierungrunde insgesamt 170 Mio. Dollar von Baidu, KKR und Coatue. Mit dem Geld will Uxin die Plattform für den B2C Markt erweitern. Anfang dieser Woche hat Uxin Used Car, eine B2C Plattform präsentiert, die in China Autohändler mit Käufern von Gebrauchtwagen zusammenführen soll.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...