Baidu: Expansion in Lateinamerika?

Expansionspläne

Mittwoch, 3. Juni 2015 11:31
Baidu Unternehmenslogo

BEIJING (IT-Times) - Baidu setzt auf Investitionen in Schwellenländern. Das chinesische Internetkonglomerat will Medienberichten zufolge in der Region Lateinamerika stärker Fuß fassen.

In 2013 begann Baidu den Betrieb in Brasilien, wo man seit vergangenem Jahr auch Suchmaschinendienste anbietet. Nun planen die Chinesen auch den Eintritt in Länder wie Argentinien, Chile oder Mexiko, so verschiedene Medienberichte mit Verweis auf eine brasilianische Zeitung.

Meldung gespeichert unter: Suchmaschinen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...