Baidu durch Hacker-Angriff für Stunden offline

Mittwoch, 13. Januar 2010 10:17
Baidu Unternehmenslogo

BEIJING (IT-Times) - Nicht nur Google China sah sich zuletzt Hacker-Angriffen gegenüber. Auch die chinesische Internet-Suchmaschine Baidu.com war am Vortag für mehrere Stunden offline. Hintergrund war eine Cyber-Attacke von iranischen Hackern, meldet der Branchendienst Telecomasia.net.

Zuvor sollen chinesische Hacker diverse iranische Webseiten lahm gelegt haben, darunter auch die Webseite der iranischen Regierung, wie Scmp.com berichtet. Damit könnte Baidu ungewollt in die Schusslinie eines Cyber-Kriegs zwischen chinesischen und iranischen Hackern geraten sein. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder Baidu via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Baidu

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...