Baidu-Chef Robin Li trennt sich von Aktien

Mittwoch, 9. Februar 2011 15:38
Baidu Unternehmenslogo

NEW YORK (IT-Times) - Baidu-Chef Robin Li nutzt den hohen Aktienkurs des Unternehmens und hat sich in der Vorwoche von 40.000 Aktien zum Preis von 118,02 Dollar getrennt. Damit hat Li Baidu-Aktien im Volumen von rund 4,7 Mio. US-Dollar verkauft, meldet Bloomberg.

Baidu-Aktien hatten sich in den vergangenen 12 Monaten an der Nasdaq verdoppelt, nachdem der Hauptrivale Google sich teilweise aus China zurückgezogen hat. Im Zuge dessen kletterte der Baidu-Marktanteil im chinesischen Suchmaschinenmarkt zuletzt auf über 75 Prozent. (ami)

Meldung gespeichert unter: Baidu

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...