Axel Springer weitet Online-Engagement in Polen aus

Donnerstag, 13. November 2008 17:12
Axel Springer

BERLIN - Die Axel Springer AG (WKN: 550135) weitet den eigenen Online-Bereich in Polen weiter aus. Das Unternehmen hat hierfür in Polen ein neues News- und Meinungs-Portal auf den Markt gebracht.

Axel Springer Polen, das 100-prozentige Tochterunternehmen der Axel Springer AG, startet redakcja.pl. Das Portal für Kommentare und Analysen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft wird von Autoren der zu Axel Springer Polen gehörenden Tageszeitungen Dziennik und Fakt, der Sporttageszeitung Przeglad Sportowy und den beiden Magazinen Newsweek Polska und Forbes beliefert.

Allerdings beinhaltet das neue Portal nicht nur redaktionelle Artikel. Nutzer können zudem Blogs zu politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Prozessen schreiben und ein Archiv liefert Hintergrundinformationen. Zum Chefredakteur des neuen Portals wurde der 44 jährige Jan Wróbel ernannt.

Meldung gespeichert unter: Axel Springer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...