Axel Springer startet weitere Angebote für das iPad

Freitag, 28. Mai 2010 10:52
Axel Springer Unternehmenslogo

BERLIN (IT-Times) - Die Axel Springer AG (WKN: 550135) will nun auch von dem zu erwartenden Nachfrageboom nach dem iPad profitieren. Dabei kommen die Medienangebote passend zum heutigen Verkaufsstart des Tablet-PCs.

Unter dem Namen „iKiosk“ werden bei Springer die entsprechenden Angebote zusammengefasst. Dabei waren ursprünglich Inhalte der Zeitungen der Welt-Gruppe verfügbar. Diese sind, wie auch neue Inhalte, zunächst für 30 Tagen kostenfrei, danach stehen verschiedene Abo-Modelle zur Verfügung. Im Jahresverlauf würden dann weitere multimediale Angebote folgen.

Meldung gespeichert unter: Axel Springer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...