Axel Springer startet Online-Videothek

Montag, 4. Januar 2010 12:19
Axel Springer Unternehmenslogo

BERLIN (IT-Times) - Bild.de, eine der wichtigsten Online-Marken der Axel Springer AG (WKN: 550135), bietet künftig Video on Demand-Dienste an. Diese sollen unter der Rubrik „Bild Kino“ zu finden sein.

Axel Springer sieht den neuen On Demand-Dienst als einen Ausbau des Angebotes im Bereich bewegte Bilder. Nutzer von bild.de sollen künftig ausgewählte Filme direkt per Video on Demand ansehen können. Eine Anmeldung oder der Download von entsprechender Software sei dazu nicht nötig. Das Angebot wird von bild.de dabei kostenlos zur Verfügung gestellt.

Meldung gespeichert unter: Axel Springer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...