Axel Springer: Schwartzkopff TV mit neuen Formaten von Jon de Mol

Mittwoch, 14. April 2010 18:27
Axel Springer

BERLIN (IT-Times) - Das hundertprozentige Tochterunternehmen von Axel Springer (WKN: 550135), Schwartzkopff TV und Talpa Media werden zukünftig in Deutschland kooperieren. Eine diesbezügliche Vereinbarung sei kürzlich getroffen worden.

Talpa Media ist eine Mediengruppe des niederländischen Unternehmers John de Mol. Die Produktionsfirma Schwartzkopff TV soll künftig die Rechte zur Co-Produktion der internationalen Talpa-Formate für den deutschen TV-Markt halten. Erfasst seien unterschiedliche TV Genres von Entertainment über Gameshows bis hin zu Reality-TV. In den vergangenen Monaten habe Talpa Media bereits Kooperationen mit lokalen Partnern für die TV-Märkte in Frankreich, Spanien, Portugal, USA, Australien, Neuseeland, Dänemark, Norwegen, Finnland und Schweden geschlossen.

Meldung gespeichert unter: Axel Springer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...