Axel Springer mit neuem Executive Vice President

Personalie

Freitag, 30. August 2013 18:10
Axel Springer Unternehmenslogo

BERLIN (IT-Times) - Bei Axel Springer kommt Bewegung in die Führungsriege: Christoph Keese wird Executive Vice President und auch im Bereich Public Affairs gibt es eine neue Geamteitung.

Chrstoph Keese übernimmt das Amt des Executive Vice President zusätzlich zu seinen bisherigen Pflichten. Ab dem 1. September 2013 wird er damit zusätzlich ressortübergreifende Themen und Projekte des Vorstands koordinieren. Obwohl die Bereiche Investor Relations und Public Affairs weiter an Keese berichten, soll dieser durch Dr. Dietrich von Klaeden entlastet werden, der neuer Leiter des Bereichs Public Affairs werden soll und Keese damit direkt unterstellt ist. Bisher kümmerte sich Klaeden um den Unterbereich Regierungsbeziehungen.

Meldung gespeichert unter: Axel Springer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...