Axel Springer ernennt neuen Chef für Online-Portal

Mittwoch, 23. Juni 2010 12:30
Axel Springer

BERLIN (IT-Times) - Die Axel Springer AG setzt auf eine neue Leitung bei der Online-Plattform onmeda.de. Diese ist auf Gesundheitsfragen spezialisiert.

Nun soll onmeda künftig von Fabian Weiland (32) geführt werden. Weiland übernehme ab sofort die Chefredaktion des Portals, so Axel Springer. Damit wird er zum Nachfolger von Thomas Kresser, welcher aus privaten Gründen bei onmeda ausscheide. Fabian Weiland ist approbierter Arzt und seit 2009 für Onmeda als stellvertretender Chefredakteur tätig. (kat/rem)

Meldung gespeichert unter: Axel Springer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...