Axel Springer: Discovery investiert 100 Mio. Dollar in digitale US-Mediengruppe

Online-Medien USA

Donnerstag, 13. Oktober 2016 16:58
Axel Springer Berlin Haupteingang

BERLIN/NEW YORK (IT-Times) - Das deutsche Medienunternehmen Axel Springer S.E. hat mit Discovery Communications einen neuen und strategischen Partner in den USA gefunden.

Der US-Programmanbieter Discovery Communications Inc. beteiligt sich mit 100 Mio. US-Dollar mit einem Minderheitsanteil an der in New York ansässigen digitalen Mediengesellschaft Group Nine Media.

Zur Group Nine Media werden wird künftig das Discovery-Digitalnetzwerk Seeker, sowie die Marken Thrillist, NowThis Media und The Dodo zählen. Group Nine Media wird zukünftig von Ben Lerer, zuletzt CEO von Thrillist, geleitet.

Meldung gespeichert unter: Discovery Communications

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...