Axel Springer: Digitales Geschäft treibt Umsatz und Ergebnis

Jahreszahlen

Mittwoch, 4. März 2015 09:23
Axel Springer

BERLIN (IT-Times) - Die Erwartungen an das deutsche Medienunternehmen waren hoch. Am heutigen Mittwoch legte Axel Springer die Zahlen für das Geschäftsjahr 2014 vor. Dabei konnte das Wachstum den Erwartungen am Markt gerecht werden.

So erwirtschaftete Axel Springer im Geschäftsjahr 2014 Umsatzerlöse in Höhe von 3,04 Mrd. Euro. Dies entspricht einer Steigerung von 8,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Dabei hatte der wachsende Geschäftsbereich der digitalen Medien einen Anteil von 53,2 Prozent am Umsatz. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) konnte um 11,6 Prozent gesteigert werden und betrug 207,1 Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: Online-Werbung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...