Axel Springer beschreitet neue Wege

Förderprogramm

Dienstag, 12. Februar 2013 09:37
Axel Springer Unternehmenslogo

BERLIN (IT-Times) - Gemeinsam mit dem Plug and Play Tech Center aus Silicon Valley startet Axel Springer ein Accelerator-Programm, das jungen Start Up-Unternehmen Antrieb geben soll.

Das Programm der Axel Springer AG (WKN: 550135) sieht eine Laufzeit von drei bis sechs Monaten vor und beinhaltet neben einer individuellen Anschubfinanzierung in Höhe von 10.000 bis 50.000 Euro, auch die Bereitstellung von Büroräumen in Berlin sowie ein intensives Mentoren-Coaching. Im Gegenzug geben die Start-Ups fünf Prozent ihrer Unternehmensanteile an den Accelerator ab. Deutsche und europäische Gründer können sich bis Mai für das Programm bewerben.

Meldung gespeichert unter: Axel Springer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...