Axel Springer baut externes Vermarktungs-Portfolio aus

Online-Werbung

Dienstag, 20. November 2012 10:33
Axel Springer Unternehmenslogo

BERLIN (IT-Times) - Axel Springer Media Impact wird künftig die Vermarktung des Internetportals transfermarkt.de übernehmen. Damit baut der Medienkonzern seinen Bereich als externer Vermarkter weiter aus.

Ab dem 1. Januar des neuen Jahres wird Axel Springer Media Impact das online Sportportal vermarkten. transfermarkt.de bietet Nachrichten und Hintergrundinformationen rund um den nationalen und internationalen Fußball und zieht damit monatlich etwa 1,88 Millionen Unique User an.

Während das Tochterunternehmen der Axel Springer AG (WKN: 550135) durch die Zusammenarbeit seine Tätigkeit als externer Vermarkter weiter ausbaut, profitiert das Internetportal vor allem von dem Netzwerk des Medienkonzerns. (kro/rem)

Meldung gespeichert unter: Axel Springer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...